März 2018 archive

Mrz 13

Bitcoin-Börsencrash von Mt. Gox

In den letzten Wochen wurden gut 35.000 Bitcoin vom Insolvenzverwalter von Mt. Gox  verkauft, dass ist ausreichend um die Crashes der letzten Wochen zu erklären. Mt. Gox, war einer der größten Bitcoin-Börsen der Welt, aber Anfang 2014 ging sie dann pleite. Der Grund hierfür war, laut dem Geschäftsführer von Mt. Gox, Mark Karpeles, ein Hacker, …

Weiter lesen »