September 2018 archive

der Konkurs machte ihn zum Milliardär

  Der Konkurs der Bitcoinbörse Mt.Gox (2014) machte den Eigentümer Mark Karpelès zum Milliardär. Der Franzose war einer der ersten Pioniere der im Aufstreben befindlichen Bitcoin-Währung und Eigentümer der japanischen Bitcoin-Börse Mt.Cox. Mt.Cox war einer der weltweit größten Handelsplätze für Bitcoins, ursprünglich 2009 als Tauschbörse für Sammelkarten gegründet wurde daraus 2010 eine Bitcoin-Börse. 2013 wurden …

Continue reading

Milliardär plant Krypto-City

Brock Pierce ist so manchen vielleicht noch bekannt als Kinderstar, der unter anderen in Disney-Filme wie „The Mighty Ducks„(1992) oder „Mr.President junior„(1996) mitspielte. Weniger bekannt wurden seine späteren geschäftlichen Aktivitäten, die ihn zum Milliardär machten: er gründete Kryptofirmen, war als Berater oder Mitglied des Direktoriums aktiv, u.a. bei GoCoin, Tether, ZenBox, Blade Financial, Expresscoin, Noble Markets, …

Continue reading

Bulgarien ist Bitcoin-Milliardär

Mehr als 1 Prozent aller im Umlauf befindlichen Bitcoins sind in Händen des bulgarischen Staates, wie erst in den letzten Tagen publik wurde. Obwohl die Ursache dafür schon etwas länger zurückliegt: Im Mai dieses Jahres gelang den bulgarischen Ermitteln ein Schlag gegen das organisierte Verbrechen. Dabei wurden neben 5 Millionen Euro auch noch 213.519 Bitcoins …

Continue reading